Wow, so stelle ich mir echten Südtiroler Urlaub vor. Eine Gondel, ein Berg, Hüttenschmankerl und schönste Wanderwege für große und kleine Füße. Wo es das gibt? In den Lüsner Bergen. Kommt doch mal mit hinauf auf die Plose.

Die grünen Berge Südtirols

Sie erheben sich in gleich mehreren Tälern Südtirols, die Lüsner Berge und bieten die wohl schönsten Panoramaaussichten auf die schroffen Dolomiten mit dem Peitlerkofel, die Aferer und Villnösser Geisler.

Einer dieser grünen Berge ist die wunderbare Plose im Eisacktal. Mit ihrem höchsten Gipfel, dem sogenannten Gabler, erhebt sie sich auf stolze 2576 m. Die Plose ist ein Wander- und Erlebnisberg mit blühenden Bergwiesen und duftenden Kiefernwäldern im Sommer und der längsten Talabfahrt Südtirols im Winter. Ein ganz besonderes Familien-Highlight ist der WoodyWalk zu jeder Jahreszeit.

Das wohl schönste Panorama im Dolomitenraum

Der Dolomitenblick-Höhenweg auf der Plose soll laut vielerlei Wanderführer zu einem der schönsten Landschaftspanoramen im gesamten Dolomitenraum zählen. Der kinderfreundliche WoodyWalk ist ein Teil davon.

Die Lüsner Berge und ihr Dolomiten-Panorama

Die Plose ist für mich ein Paradies in den Bergen, ganz nah den Wolken.

 Großes Staunen in der Bergbahn

Wege hinauf auf die Plose gibt es einige. Ein besonderes Erlebnis jedoch ist die Fahrt mit der Kabinenbahn. Von der Talstation in St. Andrä geht es in 12 Minuten 983 Höhenmeter steil hinauf bis Kreuztal.

Wir schweben hinweg über Tannenspitzen und sehen Abenteuerlustige mit Mountaincarts die Piste hinuntersausen. Sofort sind sich die Männer einig: Der Funsport will auf jeden Fall ausprobiert werden. Jetzt aber genießen wir erst einmal den fantastischen Blick aus der Gondel auf Südtirols älteste Stadt Brixen.

Station der Bergbahn hinauf auf die Plose bis Kreuztal

Talstation der Plose Umlaufbahn | St. Andrä – Südtirol

Fahrt mit der Plose Umlaufbahn

Gondelfahrt hinauf zur Plose

Alpen-Lifestyle an der Bergstation

Dezent & unaufdringlich und dennoch purer Luxus – der Blick entlang der Dolomiten aus einer der einladenden Relaxliegen des Bergrestaurants La Finestra. Während die Kinder auf dem Spielplatz beim Balancieren ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und ich die Sonne genieße, holt sich Tobi den ultimativen Adrenalin-Kick.

The Eye on the Dolomites

Echt irre der Plose Looping. Auf 2050 m steht er da und bietet damit den wohl höchsten Dreh mit einem Bike. Wer auch mal mag kann sich an der Bergstation anmelden. Der Spaß ist sogar kostenfrei.

Plose-Looping

Alpen-Lifestyle & Plose-Loopig

Bergrestaurant an der Bergstation Plose

Bergrestaurant „La Finestra“ | Plose – Südtirol

Mein Wandertipp für Familien:

Für mich ist der WoodyWalk mit seinen liebevoll gefertigten Entdeckerstationen der schönste Familienwanderweg in den Lüsner Bergen. Ich möchte ihn euch ganz besonders ans Herz legen, denn hier sind euch strahlende Kinderaugen garantiert.

Der WoodyWalk – Bergwandern für Familien

Der WoodyWalk ist ein speziell für Familien angelegter 5 km-Rundwanderweg mit einem max. Höhenunterschied von 100 m. Er führt durch eine wundervolle Landschaft einerseits geprägt vom Panorama der schroffen Dolomiten, andererseits durch eine wilde Vegetation mit Blumen und Gräsern und herrlich duftenden Tannen.

Zahlreiche Spielstationen, liebevoll aus Holz geschnitzt, können entlang des WoodyWalks ausprobiert und erklettert werden. So zum Beispiel die Plose-Blitz-Rutsche oder das Baumtelefon. Unsere Mädchen sind begeistert vom hölzernen Ochsenkarren und unser Großer lässt die Kuhglocken am Glockensee läuten. So macht Wandern in den Bergen richtig Spaß.

Der Rundweg in Kürze: 
Bergstation – Markierung 17 später 17 A –  Einkehrmöglichkeit Rossalm – Forstweg Markierung 14 – Bergstation

Wandern mit Hund in Südtirol

Wilde Vegetation | Plose – Südtirol

TOP Hütte im Eisacktal: Die Rossalm

Ziemlich genau auf der Mitte des WoodyWalks befindet sich die durch das Eisacktal als „TOP Hütte“ ausgezeichnete Rossalm. Der Berggasthof mit seinem sowohl urigen als auch puristisch-alpinen Design verwöhnt seine Gäste mit hervorragenden Südtiroler Schmankerln wie hausgemachten Apfelstrudel an Vanillecreme, Kaffee, leckerstem Zitroneneis und warmen Gerichten.

Der Service ist fix und hervorragend. Sogar unsere Mimi bekommt einen Wassernapf.

Wegweiser zur Rossalm | WoodyWalk – Plose

Rossalm | Plose – Südtirol

Südtiroler Schmankerl auf der Rossalm

Übernachten nahe der Plose

Mein Tipp: Übernachtet in einem der schönen und kinderfreundlichen Höfe in St. Andrä!

Es geht aber auch ausgefallener und uriger bei Hüttenurlaub. Auf der Plose habt ihr die Qual der Wahl. Ihr könnt euch entscheiden zwischen Plosehütte, Rossalm oder Schatzerhütte. Alle drei Hütten erfüllen andere Ansprüche und ich bin mir sicher, für jeden ist das Passende dabei.

Urlaub mit dem Roten Hahn

Bei unserem letzten Besuch im Eisacktal haben wir auf einem vom Roten Hahn ausgezeichneten Qualitäts-Bauernhof entspannt. Mehr dazu lest ihr in meinem Bericht über den Linderhof.

Bergwetter: gut informiert

Dass das Wetter in den Alpen schnell umschlagen kann, seht ihr anhand meines Bildes mit der Plose Kapelle.  Am Morgen zeigte sich noch strahlender Sonnenschein, gegen Abend kündigte sich jedoch ein kräftiges Gewitter an. Dies kann schnell gefährlich werden und ist gerade bei Wanderungen mit Kindern nicht zu unterschätzen.

Ich empfehle euch vor jeder Wanderung die Wetterlage zu prüfen. Über das Bergwetter des gesamten Alpenraums (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien) informiert der Deutsche Alpenverein.

Kapelle auf der Plose bei plötzlichem Wetterumschwung

Weitere Wanderideen für Familien in Südtirol findet ihr hier:

Habt ihr noch Fragen zur WoodyWalk-Wanderung? Dann immer rein damit ins Kommentarfeld!